Die hohen Sehanforderungen in der Medizin bezüglich der genauen Differenzierung minimaler Details übersteigen die Möglichkeiten des menschlichen Auges. Nur durch eine höhere Bildauflösung (Vergrößerung) ist man in der Lage eine schnelle, sichere und hochpräzise Beurteilung und eine optimale Behandlung durchzuführen. Durch die Lupenbrille wird die Arbeitsqualität nachweislich verbessert und gleichzeitig werden die Augen geschont (Akkomodation). Zudem fördert eine Lupenbrille aufgrund des definierten Arbeitsabstandes eine gesunde Kopf- und Körperhaltung. So wird der Nacken- und Rückenbereich deutlich entlastet und ein entspanntes Sehen und Arbeiten im Praxisalltag werden gefördert.

kepler-advanced-magnifications-finger-tips-high-1In Abhängigkeit an die jeweiligen Anforderungen und Erfahrungen beraten unsere Lupenbrillenspezialisten detailliert hinsichtlich der passenden Vergrößerung. Geringe Vergrößerungen haben Vorteile bezüglich einer spontanen Verträglichkeit, einem geringen Gesamtgewicht und einem großen Sehfeld. Hohe Vergrößerungen lassen eine noch intensivere Detailerkennung zu und haben aufgrund der Bauweise ein bis zum Rand scharfes Bild. Galileische Lupen sind für Vergrößerungen zwischen 2 bis 3,5fach geeignet, höhere Systemvergrößerungen von 3.6 bis 6 oder sogar 8fach erfordern ein Lupensystem keplerscher Bauart.

Das Sehfeld der Lupenbrille ist abhängig von ihrer Vergrößerung und dem gewählten Arbeitsabstand. Je nach Arbeitsanforderungen wird in der individuellen Beratung die passende Kombination aus Vergrößerung, Arbeitsabstand und Sehfeldgröße ermittelt.

Die Korrektion der Fehlsichtigkeit ist bei uns in jeder Lupenbrille möglich. Es ist unabdingbar für ein einwandfreies Sehen und um den gewünschten Arbeitsabstand einhalten zu können.

Um eine individuelle Lupenbrille anzufertigen, bei der die Lupensysteme durch das Glas gebohrt werden (TTL), sind persönliche Messparameter erforderlich. So wird die Pupillendistanz (PD) gemessen, die Durchblickshöhe in der Brillenfassung erfasst und auch der Abstand zwischen der Brillenfassung und dem Auge (HSA) bestimmt. Bei uns erfolgen all diese Messungen digital. Bei unserer Beratung wird natürlich eine ggf. erforderliche Korrektion der Sehschärfe (Brillengläser oder Kontaktlinsen) mit berechnet und auf einen exakten Sitz des ausgewählten Systemträgers geachtet.

Das Gewicht der Lupenbrille, oft in Verbindung mit einem Lichtsystem, ist abhängig von der Bauweise der Lupen, des Brillengestells, der Gläser und dem Lichtsystem. Auch eine große Lupenbrille wird durch eine ideale Anpassung des Systemträgers an den Kopf durch unsere Augenoptiker und Lupenbrillen-Spezialisten optimal vertragen, indem das Gewicht gleichmäßig auf Kopf, Nase und Ohren verteilt werden. Mit der anatomischen Anpassung von Brillen kennen wir uns als Augenoptiker bestens aus.

Auch die eigene Brillenfassung kann als Systemträger für einige unserer Lupenbrillen umfunktioniert werden. Aber nicht jede Brille ist aufgrund der Stabilität zur Aufnahme von Lupensystemen geeignet. Gerne beraten Sie unsere Lupenbrillen-Spezialisten dahingehend genauer.

Natürlich kann jede unserer Lupenbrillen auch unverbindlich getestet werden. Bei einem Termin mit unserem Außendienst oder in unserem Showroom können die verschiedenen Modelle praxisnah und unter Anleitung ausgiebig getestet werden. Auch sind wir auf zahlreichen Messen und Veranstaltungen vertreten. Wir nehmen gern an Informationsveranstaltungen an Universitäten teil und demonstrieren allen Studierenden unsere Produkte und Dienstleistungen.

Für eine Terminvereinbarung erreichen Sie uns ganz einfach telefonisch unter der 05561-3199990, per Mail info@lupenbrille.de oder über das Kontaktformular auf unserer Website www.lupenbrille.de.

Eine hohe Leuchtdichte ist die Grundvoraussetzung für gutes Sehen. So ist eine Kombination aus Lupe und LED sehr empfehlenswert. Durch unsere Lichtsysteme ist eine helle, homogene und schattenfreie Ausleuchtung des Behandlungsfeldes gesichert. Die damit verbundenen idealen Lichtverhältnisse, zum Beispiel in der Mundhöhle, garantieren eine optimale Sehleistung. Wir haben exklusiv ein neues kabelloses LED Licht (BaLEDO FreeLight) in unserem Programm.

Der Preis einer Lupenbrille variiert je nach Hersteller, Modell und Ausführung. Wir beraten Sie produktübergreifend, individuell vor allem bedarfsgerecht. Für Studierende bieten wir einen separaten Katalog mit hohen Ermäßigungen und speziellen Kombipaketen aus Lupenbrille und Lichtsystem. Der Lupenbrillen-Bestseller für die meisten Einsteiger ist die BaLUPO 2. Der Preis für Studierende liegt bei nur 790.- EUR. Inklusive einer modernen LED - Beleuchtung (BaLEDO Powerlight) beträgt der Preis komplett nur 1390.- EUR.

Ja! Die Gesamtsumme lässt sich bei uns zinsfrei finanzieren. Man kann hierbei zwischen 6, 12, oder 24 Monatsraten wählen. Das geht bei uns ganz einfach und bequem.

Falls es doch einmal zu einer Unverträglichkeit kommen sollte, steht unser Kundenservice im Innendienst jederzeit zur Verfügung. Ein Service vor Ort wird durch unseren bundesweiten Außendienst gewährleistet. Unsere Garantiezeit lässt sich durch unser Rundum-Sorglos-Paket BaSERVO auf zwei Jahre verlängern. Wir bearbeiten alle Ihre Anliegen immer kundenorientiert mit einer hohen Service- und Kulanzbereitschaft.

Bajohr OPTECmed ist im Bereich der Fertigung und Anpassung von Lupenbrillen der Marktführer in Deutschland. Als erster Augenoptiker hat Bajohr schon vor 30 Jahren damit begonnen, Studierende an allen Universitäten zu versorgen. Somit verfügen wir über die längste Erfahrung in diesem Spezialgebiet der Augenoptik.

Wir bieten das breiteste Sortiment an Lupenbrillen und Lichtsystemen. Als einziges Mehrmarkenhaus führen wir die besten Produkte der namhaften Hersteller und beraten deshalb neutral. Wir fertigen unsere Bestmarke BaLUPO zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis.

Wir sind aufgrund unseres Know Hows seit Jahrzehnten der einzige Fachhändler und der exklusive Distributionspartner in Deutschland für Carl-Zeiss Meditec.

Wir versorgen neben Zahnärzten auch alle anderen chirurgischen Bereiche in Praxen und Kliniken.

Wir sind bis heute das einzige Augenoptikunternehmen für Lupensysteme im Bereich Medizin und Technik. Wir verfügen über das fundierte Fachwissen zur Vermessung und Zentrierung dieser Brillen, sowie der richtigen Brillenkorrektion und der optimalen Anpassung.

Wir bieten einen bundesweiten Außendienst und einen großen Showroom zum Ausprobieren aller Lupenbrillen und Lichtsysteme unter Praxisbedingungen mit der Möglichkeit der Bestimmung der aktuellen Sehschärfe.

Alle Lupenbrillen können Sie sich auf unserer Website ansehen oder in unserem Onlineshop bestellen. www.lupenbrille.de.

Wir sind ein Familienunternehmen, gegründet und bis heute geführt von Christoph Bajohr. Alle Produkte und Anfertigungen sind mit einer Garantie auf beste Qualität und hohe Verträglichkeit versehen.

Wir beraten Sie immer freundlich und ehrlich, fair und transparent. Garantiert.

Bajohr OPTECmed verfügt über viele Auszeichnungen im Bereich der besten Beratung und des Kundenservice, des Produktdesigns, der Innovationen neuer Produkte und der Kundenzufriedenheit. Die Liste zufriedener Kunden und bester Referenzen wird seit Jahrzehnten erweitert.

Optiker führen diese Spezialbrille nicht in ihrem Programm. Zudem bedarf eine korrekt angepasste Lupenbrille für den professionellen Einsatz in der Medizin viel Erfahrung sowie einer gekonnten Kombination aus augenoptischem Fachwissen und technischen Fertigkeiten. Konventionelle Optiker sind im Bereich vergrößernder Sehhilfen eher mit der Versorgung von Sehbehinderungen vertraut.